Unser Medienzentrum  –  viel mehr als eine Bücherei

Dieser ganz besondere Lern-, Arbeits- und Freizeitort innerhalb der Schule umfasst verschiedene Bereiche. Die Bibliothek bildet das Herz des Hauses. Hier finden sich die aktuellsten Kinder- und Jugendromane, fremdsprachige Literatur, Lernhilfen, spannende Sachbücher und Fachliteratur zur Vorbereitung auf das Abitur. Die Bücherei wird von gemütlichen Aufenthaltsräumen für Schülerinnen und Schüler ergänzt. Hier besteht die Gelegenheit zu entspannen oder einfach einmal nett zusammenzusitzen. Ganz besonders gut angenommen wird die große Auswahl an Gesellschaftsspielen, manche werden über viele Pausen hinweg gespielt. Am Nachmittag findet in den Räumlichkeiten des 1. OG in ruhiger Atmosphäre die Hausaufgabenbetreuung statt. Außerdem haben der Beratungslehrer und die Sozialpädagogin im Medienhaus ihre Büros und können bei Bedarf auch einmal unbeobachtet aufgesucht werden.

Die vertrauensvolle und familiäre Atmosphäre wird maßgeblich geprägt durch die langjährigen Mitarbeiterinnen des Medienhauses, die alle ihre Kinder an der Großen Schule haben oder hatten. Bereits von Anfang an dabei sind Frau Gabriele Dahms und Frau Cordula Wagner. Ergänzt wird das Team von Frau Silke Krull und Frau Nina Keßler. Die Büchereiexpertinnen sorgen nicht nur für einen reibungslosen Ausleihverkehr und eine gut sortierte gemütliche Bücherei, sondern sie sind auch häufig Ansprechpartner bei großen und kleinen Problemen. Anders als die meisten anderen Schulbüchereien ist das Medienzentrum der Großen Schule an jedem Schultag vormittags geöffnet und kann in allen Pausen, Frei- und Vertretungsstunden genutzt werden.

Neues zum Jubiläum

Im zehnten Jahr seines Bestehens wurden die Räumlichkeiten des Medienzentrums mit Unterstützung der Stadt Wolfenbüttel und der Elternhilfskasse der Großen Schule renoviert, umgestaltet und teilweise mit neuen Funktionen versehen. In den Aufenthaltsräumen für die jüngeren Schülerinnen und Schüler laden gemütliche Sitzkissen, ein Lesesofa und moderne Gruppentische zum Verweilen, Lesen und Spielen ein. Auf die Frage, was ihr am Medienzentrum besonders gut gefällt berichtet Maja aus dem Jahrgang 7: „Es gibt in jeder Kategorie etwas zu finden. Die tolle Auswahl an Fantasy interessiert mich besonders. Es macht auch viel Spaß mit Freunden im Medienzentrum Gesellschaftsspiele zu spielen.“

Im 1. Obergeschoss können sich unsere Schülerinnen und Schüler an mehreren Arbeitsplätzen, die mit schuleigenen Computern bzw. Laptopanschlüssen ausgestattet sind, auf ihre Prüfungen vorbereiten oder für den Unterricht recherchieren.

Durch die Ausstattung eines Seminarraums mit einem interaktiven White-Board sind Präsentationen von Rechercheergebnissen, Online-Veranstaltungen und Filmvorführungen möglich. Im Medienzentrum hat es in den letzten Jahren vielfältige Veranstaltungen und Aktionen gegeben, z.B. weihnachtliche Lesungen, Vorlesewettbewerbe, Buchclubtreffen oder Übernachtungen der Englisch AG. Für die Zukunft sind zahlreiche weitere unterrichtsbegleitende Projekte und Lesungen im Medienhaus geplant.

Erreichbar ist das Medienzentrum unter medien.zentrum@grosse-schule.versus-wf.de oder telefonisch unter 05331-9896-282.

Vier Mitarbeiterinnen betreuen im Wechsel ganztägig das Medienzentrum bzw. die Hausaufgabenbetreuung:
Hinten: Frau Wagner und Frau Dahms. Vorne: Frau Keßler und Frau Krull