Mint logo neu kl

 

 

 

mint1 150mint3 150mint2 150

MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Die Große Schule bietet im Rahmen ihres MINT-Schwerpunktes ein MINT-Profil an, das zusätzlich durch Beiträge des Faches Erdkunde ergänzt wird.
 
Das MINT-Profil der Großen Schule ist über weite Bereiche ein freiwilliges und flexibles Wahlangebot, das den Gedanken der Talentförderung ohne Festlegung auf eine bestimmte Schullaufbahn beinhaltet. Schülerinnen und Schüler, die besondere Interessen und Begabungen haben, können an der Großen Schule individuell mathematisch-naturwissenschaftliche Schwerpunkte setzen. Die Anforderungen in den regulären Schulfächern werden durch die Teilnahme an den MINT-Aktivitäten nicht beeinflusst. So können unsere Schülerinnen und Schüler von Schulhalbjahr zu Schulhalbjahr entscheiden, welche der zahlreichen MINT-Angebote sie nutzen wollen.
 
Mit dem MINT-Profil, das aus den drei Modulen MINT-Starter, MINT-Werkstatt und MINT-Experten besteht, wollen wir Schülerinnen und Schüler nachhaltig für MINT-Fächer begeistern. Die Übernahme von Verantwortung für den eigenen Lernprozess, das Streben nach wissenschaftlichem Arbeiten und die Förderung der Präsentationskompetenz sind wesentliche Zielsetzungen.

 


Mint logo neu kl

MINT- Starter

Wir möchten das Interesse der Kinder für die MINT-Fächer möglichst frühzeitig wecken und bieten daher bereits in den Jahrgangsstufen 5 und 6 das Modul MINT-Starter an.
In diesem Modul haben unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, verschiedene Arbeitsgemeinschaften zu wählen.
Darüber hinaus erfolgt eine informatische Grundbildung, in der der Umgang mit dem Computer und die Nutzung des Schulnetzes erlernt werden.


Übersicht über die angebotenen Arbeitsgemeinschaften:

Jahrgang Thema
5 / 6 Entdecker-Club: die fünf MINT – Fächer zum Kennenlernen.
5.1 Roboter I: Basisgrundwissen für den Lego Mindstorms EV3
5.2 Roboter II: Projektarbeit mit dem EV3
5 / 6 Mathe-Tüftler: knobeln, kombinieren, systematischrechnenundumdieEckedenken.

 

Mint logo neu kl

MINT – Werkstatt

In den Jahrgangsstufen 7 bis 10 haben die Schülerinnen und Schüler in unserer MINT-Werkstatt die Möglichkeit, zahlreiche interdisziplinäre Projekt-Kurse zu wählen. Ergänzend zum Fachunterricht steht hier das Arbeiten und Lernen in Projekten im Vordergrund.
Pro Schulhalbjahr bilden ein bis zwei MINT-Disziplinen die Schwerpunkte der Kurse, die klassenübergreifend im Umfang von einer Doppelstunde pro Woche am Montag Nachmittag stattfinden.


Übersicht über das aktuelle Kursangebot:

Semester Fächer Thema
7.1 Erdkunde /
Biologie
Da stehen wir drauf: Untersuchung des Bodens als Grundlage unseres Lebens
7.2 Mathematik / Informatik Spion Camp:Verschlüsselungsmethoden kennenlernen und anwenden
8.1 Physik Vom Lautsprecher ins Innenohr: Experimente rund um das Thema Akustik (Beteiligung am Projekt Mini-MINTs)
8.2 Biologie / Chemie Mit Haut und Haaren: Untersuchung von Körperpflegeprodukte und Herstellung von Naturkosmetika
9.1 Biologie/ Chemie CSI Wolfenbüttel: Kennenlernen und Anwendung einfacher Methoden der Forensik (Beteiligung am Projekt Mini-MINTs)
9.2 Informatik /
Physik
Das intelligente Haus: Aufbau und Steuerung elektronischer Schaltungen
10.1 Erdkunde /
Mathematik
Astronomie: Eine 14 Milliarden Jahre lange Reise durch den Weltraum
10.2 Informatik

Programmieren: Grundkurs in Java

 

 


Mint logo neu klMINT - Experten

Ab der Jahrgangsstufe 11 soll mit dem Modul MINT-Experten das wissenschaftliche Arbeiten vertieft werden. Im Mittelpunkt steht dabei das eigenständige Forschen und Experimentieren. In unseren „Laborstunden“ werden interessierte Schülerinnen und Schüler auf die Teilnahme an Wettbewerben wie „Jugend forscht“ oder den „MacGyver Ideenwettbewerb“ vorbereitet und während der Teilnahme durch Fachlehrer betreut.
Durch eine gezielte Fächerwahl in der Oberstufe oder etwa durch die Teilnahme an speziellen Angeboten wie etwa der Schüler-Ingenieur-Akademie kann der MINT Schwerpunkt individuell ausgebaut werden. Darüber hinaus ermöglichen naturwissenschaftliche Seminarfachkurse eine Erweiterung und Vertiefung spezieller Fachthemen.

                                               


Mint logo neu klUnser MINT-Zertifikat

Die Große Schule stellt den Schülerinnen und Schülern, die im MINT-Bereich besondere Leistungen erbringen, am Ende der Sekundarstufe II ein MINT-Zertifikat über diese Zusatzqualifikationen aus.
Dieses Zertifikat ist ein leistungsgebundener Nachweis und stellt eine besondere Aufwertung einer Bewerbungsmappe dar. Mit unserem MINT-Zertifikat wollen wir unsere Schülerinnen und Schüler zu zahlreichen MINT-Aktivitäten motivieren.


Folgende MINT- Aktivitäten bringen Punkte:

  mint+ - Aktivität 5 Punkte 10 Punkte 15 Punkte
Wettbewerbe

Mathe-Olympiade

Qualifikation für 2. Runde

Qualifikation für 3. Runde Preis in 3. Runde

Känguru - Mathematik

3 mal ernsthafte Teilnahme oder einmal 3. Preis

1. oder 2. Preis

 

Jugend forscht

Teilnahme am

Regionalwettbewerb

1.‐3. Platz in einer

Einzelkategorie

Teilnahme am

Landeswettbewerb

Mathematik im Advent 3 mal ernsthafte Teilnahme Preis  
MacGyver 2 mal ernsthafte Teilnahme oder einmal 3. Preis    
Physik - Olympiade Qualifikation für 2. Runde Qualifikation für 3. Runde Preis in 3. Runde
Informatik Biber 3 mal ernsthafte Teilnahme oder einmal 3. Preis

1. oder 2. Preis

 
DIERCKE Wissen ernsthafte Teilnahme Landessieger Bundessieger
MINT – Kurse SpionCamp regelmäßige Teilnahme*    
Super Sense regelmäßige Teilnahme*    
Mini MINT‘s regelmäßige Teilnahme*    
Mit Haut und Haar regelmäßige Teilnahme*    
Das intelligente Haus regelmäßige Teilnahme*    
Astronomie regelmäßige Teilnahme*    
Programmieren regelmäßige Teilnahme*    
Lego - Mindstorms regelmäßige Teilnahme*    
Mathe-Tüftler regelmäßige Teilnahme*    
CSI - Wolfenbüttel regelmäßige Teilnahme*    
Schulsanitäts - AG regelmäßige Teilnahme* Teilnahme an Wettbewerb mit Platzierung
Praktikum SIA     Teilnahme*
Agnes-Pokels-Institut Teilnahme*    
Praktikum im MINT - Bereich 1 – wöchiges 4 – wöchiges  
DLR Teilnahme*    
Medizin- Projekt Teilnahme*    
Sek II Facharbeit im MINT - Bereich 7 < Punkte < 9 10<Punkte < 12 13 <   Punkte < 15
LK im MINT - Bereich Belegung    
MINT-Seminarfach Belegung    

 

 

Informationen:

  • Cornelia Schmidt, StR´
  • Sokratis Anastassiadis, OStR

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!