Aus der Fußballkreismeisterschaft der Schulen, dem Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia, ging die Schulmannschaft der Großen Schule in der Altersklasse WK 2 (2002-2004) am 17. April als Sieger hervor.


WK2 klMit sehenswertem Kombinationsfußball wurde die IGS Wallstraße sowie die IGS Henriette-Breymann mit 2:1 und das THG mit 5:0 bezwungen. Das 0:0 gegen das GIS reichte aus, um als Gesamtsieger dieses Turniers die nächste Runde zu erreichen. Im Bezirksvorentscheid wartet nun die IGS Salzgitter am 2. Mai in Harlingerode auf die Schulmannschaft der Großen Schule.

 

WK3 1 klDie Fußballschulmannschaft der Altersgruppe WK 3 (2004-2006) erzielte mit Siegen gegen die IGS Wallstraße (2:1) und gegen die HRS Schladen (1:0) und einem 0:0 gegen IGS Henr. Breymann ingesamt 7 Punkte. Die knappen Niederlagen gegen das GIS (0:1) und der HRS Sickte führten in der Gesamttabelle zu einem guten 3. Platz in dieser Kreismeisterschaft.



WK4 1 klDie jüngste Schulmannschaft der Altersgruppe WK 4 (2006-2008) erreichte einen sehr guten 2. Platz. Nach der 1:3 Niederlage im ersten Spiel gegen das GIS folgten nur noch Siege gegen IGS Wallstraße, IGS Henriette-Breymann, HRS Sickte und das THG. Die erreichten 12 Punkte sicherten den 2. Platz in dieser Meisterschaft.

Jörg Siebart

(Zum Vergrößern Linksklick auf die Fotos)