Der Englischleistungskurs der Großen Schule unter der Leitung von Englischlehrer Torsten Urbansky hat den Roman „To Kill a Mockingbird“ (i. dt. „Wer die Nachtigall stört“) der amerikanischen Autorin Harper Lee,

die für diesen Roman 1961 mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet wurde,  unter verschiedenen Blickwinkeln analysiert und interpretiert. Dabei wurden alternative Buchcover von den Schülerinnen und Schülern entworfen und im Kurs wurde gemeinsam ein Hörspiel aus Kapiteln des Romans inszeniert,  per Handy aufgenommen und als Audiodateien produziert.

Cover01 kl  Cover04 kl 
 Cover03 kl  Cover02 kl
Cover05 kl  

 

Das Resultat der Audioproduktion ist als gekürzte, hörbuchartige Fassung der Kapitel 18 bis 20 hier  als Download hinterlegt.

Chapter 18
Chapter 19
Chapter 20