Schülerseminar zum Thema „Reformatorische Ideen zwischen Aufklärung und Fundamentalismus“
(Frank Stuhlmann)

Gleich zweimal bis auf den letzten Platz gefüllt war die Augusteerhalle der Herzog August Bibliothek in der vergangenen Woche. Jeweils etwa 150 Schülerinnen und Schüler der Großen Schule und  des Gymnasiums im Schloss hatten sich aufgemacht, den öffentlichen Vortragsveranstaltungen zu lauschen, die am Montag und am Freitag stattfanden.

Wie im vergangenem Jahr konnte die Turngemeinde wieder auf 12 Teilnehmer zählen, die sich diesmal auf die Spuren der alten Wanderungen der TG von 1873 im Harz (Annalen der TG Band III (1872-1881), S.15ff) begaben. Traditionell startete die Fahrt mit einem: „TG-Go!“.

Zusätzliche Informationen